Prestige Cateringservice Zürich – Ihr italienischer Genusscaterer

Haben Sie auf einer Veranstaltung schon einmal Essen von einem echten italienischen Catering Unternehmen aus Zürich gehabt und konnten von der dort servierten Lasagne nicht genug bekommen? Selbstverständlich ist es auch möglich, eine Lasagne zu Hause selbst zu machen, denn nicht immer, wenn man Lust auf ein leckeres italienisches Gericht hat, kann man beim Italiener um die Ecke oder bei Prestige Catering, dem professionellen Cateringservice Zürich bestellen. Wie das geht, möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen.

lasagna

Italienische Lasagne – ein leckeres Rezept

Für eine auflaufformgrosse Lasagne benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Kilogramm Lasagneplatten
  • 200 Gramm in Streifen geschnittenen Kochschinken
  • 300 Gramm geriebener Gouda

Für die Sosse werden diese Zutaten benötigt:

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 5 kleine Möhren
  • 125 Milliliter Rotwein
  • 125 Milliliter Olivenöl
  • ¼ Sellerieknolle, bitte legen Sie einige grüne Blätter der Knolle zur Seite
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 mittelgrosse Zwiebeln
  • 5 Basilikumblätter
  • 3 Päckchen passierte Tomaten
  • Etwas Petersilie
  • 1 Tube Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer

Für die Béchamelsosse benötigen Sie Folgendes:

  • 125 Gramm Butter
  • 1 Liter Milch
  • 8 Esslöffel Mehl
  • Etwas Muskat, Salz und Zucker

Schälen Sie das Gemüse und den Basilikum und zerhacken Sie es ganz fein, optimalerweise in einer Küchenmaschine. Anschliessend braten Sie das Hackfleisch in einem Topf mit etwas heissem Olivenöl an, bis kein rohes Hackfleisch mehr zu sehen ist. Fügen Sie nun das zerhackte Gemüse hinzu und lassen Sie alles 15 Minuten, unter ständigem Wenden, braten. Anschliessend löschen Sie das Ganze mit dem Rotwein ab und lassen es erneut für 10 Minuten kochen. Danach fügen Sie das Tomatenmark und die passierten Tomaten hinzu und lassen alles noch einmal eine Stunde lang bei mittlerer Hitze kochen. 

Lassen Sie die Butter in einem etwas höheren Topf langsam zergehen und fügen Sie dann unter ständigem Rühren das Mehl hinzu, bis sich beides miteinander verbunden hat. Dann fügen Sie nach und nach die Milch hinzu. Nehmen Sie anschliessend, wenn die Béchamelsosse schön zähflüssig ist, den Topf vom Herd und würzen Sie die Sosse mit Salz, Zucker und Muskat, nach Belieben.

Kochen Sie die Lasagneplatten, wie auf der Packung beschrieben ca. 6 Minuten lang vor. Geben Sie die Platten nur einzeln ins Wasser, weil Sie sonst kleben. Anschliessend nehmen Sie die Platten heraus, kühlen Sie unter kaltem Wasser ab und geben Sie zum Abtropfen in ein Sieb.

Geben Sie in eine Backform etwas Bolognese Sosse, dann eine Lage Lasagneplatten, dann Béchamelsosse. Wiederholen Sie dies bis alle Platten verbraucht sind. Zum Schluss sollte die letzte Schicht aus Béchamelsosse bestehen. Darüber streuen Sie den Käse und geben die Auflaufform für 40 Minuten bei 200 Grad in den Backofen.

Schon ist Ihre Lasagne wie vom italienischen Cateringservice Zürich fertig. Wenn auch Sie für Ihre nächste Veranstaltung ein Catering Unternehmen in Zürich suchen, dann sind Sie bei uns, Prestige Catering, genau richtig. Schauen Sie einfach auf unserer Homepage vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Wir wünschen Ihnen jetzt schon, einen guten Appetit!